Jennifer Lopez bringt Beauty-Sortiment auf den Markt

Zeitung auf einem Tisch

Auch wenn Jennifer Lopez bereits 48 Jahre alt ist, scheinen ihr die Ideen noch nicht ausgegangen zu sein. Eine Karriere im Musik- und Filmbusiness, die Rolle als Mutter und sogar Ausflüge in das Synchronsprecher-Geschäft sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was J.Lo in Sachen Abwechslungsreichtum zu bieten hat. Nachdem ihr Parfum „Glow“ bereits zu einem echten Kassenschlager wurde, traut sich der Star nun an eine eigene Make-up Linie.

Zusammenarbeit mit Inglot

Wie Jennifer Lopez bekannt gab, gehört eine eigene Make-Up Kollektion zu ihren insgeheimen Lebenszielen. Da viele Frauen weltweit dem berühmten „Glow“ des Stars nacheifern und sich nach J.Los Beauty Geheimnissen erkundigen, gilt das Herausbringen der eigenen Kollektion als sinnvoll und clever. Kooperationspartner für dieses Vorhaben ist das polnische Unternehmen Inglot. Der Vorteil für den Verbraucher: Alle Produkte sollen nicht zu teuer, sondern für jeden Geldbeutel erschwinglich sein.

Was die Kollektion verspricht

Mehr als siebzig verschiedene Einzelteile wird Jennifer Lopez Kollektion umfassen. Hier bleibt der Star ihrer eigenen Linie treu und konzentriert sich auf Nuancen in Gold und Nude. Vom Lippenstift über den Bronzer bis hin zu Foundation, Lidschatten und Mascara sollen sich Fans der 48-jährigen ganz so stylen können, wie J-Lo es selbst tut. Auf den Markt gelangen wird die gesamte Kollektion dann am 26. April diesen Jahres.

Mehr Tipps für das Make Up

Foto: © Zerbor