Startseite Beauty / Mode Fitness Gesundheit Wohnen Kulinarisches Urlaub Technik Kultur Impressum
 

Ärzte für eine Haartransplantation in Hamburg

Haarausfall - den einen trifft es, den anderen nicht! Einige Männer können mit einer Halbglatze oder einer Glatze recht gut leben, andere wieder nicht. Einige tragen ein Toupet und andere versuchen durch "kreative Frisuren" das Problem zu kaschieren.
Besonders für Frauen ist ein übermässiger Haarausfall ein wirkliches Problem, so dass viele eine Haartransplantation in Erwägung ziehen.
Auch in Hamburg gibt es einige Ärzte, die sich auf Haartransplantationen spezialisiert haben.
Hier können Sie sich zumindest mal beraten lassen und dann gemeinsam mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden entscheiden, ob dies eine Behandlungsmethode ist, die für Sie in Frage kommt!
Evtl. kann Ihnen ja auch Ihr Friseur ein paar Tipps geben.

Haartransplantation in Hamburg:
 
Medical One Privatklinik
Borsteler Chaussee 55
22453 Hamburg
Telefon: 040/ 513182-0
Alster-Klinik-Hamburg GmbH
Rothenbaumchaussee 7
20148 Hamburg
Telefon: 040/ 444442
Dr. med. Frank-M. Schaart
Poststr.2
20354 Hamburg
Tel.: 040/ 5305669 - 0
Dr. med. Friedrich Pullmann
Mittelweg 18
20148 Hamburg
Telefon: 040/ 42102030
























 
 
Mehr zum Thema Schönheitsoperationen:
  • Ärzte für eine Haartransplantation in Deutschland
  • Ärzte für eine Haartransplantation in Berlin
  • Ärzte für eine Haartransplantation in München

  • Ärzte für Schönheitsoperationen
  • Brustvergrösserung
  • Cellulite Behandlung


  • Lesen Sie auch:
    Haarausfall ist vor allem bei den männlichen Zeitgenossen recht weit verbreitet. In den meisten Fällen neigen Männer - teilweise schon in jungen Jahren - zur Glatzenbildung. Haarausfall ist zwar körperlich unproblematisch, aber so manche Seele leidet sehr unter dünner werdendem Haupthaar. Ist das nun das besiegelte Schicksal oder lässt sich doch noch etwas tun?
    Mehr über Haarausfall

    Gereizte Kopfhaut ist besonders im Winter eine lästige Begleiterscheinung, die durch das Tragen von Mützen, Hüten und ähnlichem auftreten kann. Ebenfalls kann die gereizte Kopfhaut durch zu trockene Luft in Räumen hervorgerufen werden, die bei einem zu starken Heizen entsteht.
    Mehr zum Thema gereizte Kopfhaut