Startseite Beauty / Mode Fitness Gesundheit Wohnen Kulinarisches Urlaub Technik Kultur Impressum
 

Ein Sonnenschirm im Garten als Sonnen- und Sichtschutz

Wenn das Thermometer täglich etwas höher steigt, sehnt man sich schnell nach einem kühlen und schattigen Plätzchen auf dem Balkon oder der Terrasse. Der altbewährte Sonnenschirm
Ein Sonnenschirm im Garten
Ein Sonnenschirm darf in keinem Garten fehlen
Foto: © Povl Eskild Petersen
bringt hier die besten Resultate.

Sonnenschirme damals und heute
In den Sommermonaten zieht es die Menschen wie selbstverständlich ins Freie. Ob nun auf der eigenen Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon, ein sommerliches Plätzchen lässt sich immer finden. Allerdings wird es in der direkten Sonne schnell zu warm und ein guter Schattenspender muss her. Hier kommt der Klassiker schlechthin - der Sonnenschirm - zum Einsatz. Die Auswahl an praktischen Schirmen ist heute riesig. Das einstige Standardmodell, das auf schwer montierbaren Metallstreben basiert, auf dem ein rundes Tuch Platz fand, sind vorbei. Montieren braucht man heute nichts mehr, zudem sind moderne Sonnenschirme leicht aufzustellen.
Neben der einstmals dominierenden runden Form finden heute immer mehr eckige Schirme Platz in Gärten und auf Terrassen. Sogenannte Ampelschirme erfreuen sich derzeit besonders großer Beliebtheit. Sie sind nicht starr am tragenden Rohr montiert, sondern können gedreht werden. Wenn also der Schatten im Laufe der Zeit wandert, kann der Schirm ganz ohne Mühe mitwandern. Auch auf einer Hollywoodschaukel findet man ein schattiges Plätzchen.

Auf Qualität achten
Wenn man sich für einen neuen Sonnenschirm entscheidet, sollte man neben einer gefallenden Optik auch auf die eigentliche Funktion, den zuverlässigen Schutz vor Sonne, achten. Entscheidend ist auch das Material. Viele moderne Modelle sind aus wetterfesten
Stoffen, die durchaus auch im Regen im Freien zurückgelassen werden können. Allerdings sollte der Fuß aus ebenfalls wetterfestem Material gewählt werden.
Ein guter Schirmfuß ist im übrigen wichtiger als man gemeinhin annimmt. Oftmals wird gerade hier gespart. Kommt dann nur ein wenig Wind auf, stoßen günstige und damit oft leichte Ständer schnell an ihre Grenzen. Hochwertige und gewichtige Ständer halten den Schirm auch bei stärkeren Winden sicher an Ort und Stelle.

Sonnenschirm als Sichtschutz
Sonnenschirme sind nicht nur ein hervorragender Schattenspender, sondern können auch bei entsprechender Ausrichtung ein guter Sichtschutz gegen zu neugierige Nachbarn oder Passanten sein.

Was sollte beim Kauf beachtet werden?
Nicht nur praktisch ist ein neuer Sonnenschirm, sondern auch ein wirklicher Blickfang. Zweifelhafte Gebilde mit eigenwilligen Motiven aus dem letzten Jahrtausend sind von der Bildfläche verschwunden und haben neuen und hochwertig anmutenden Schattenspendern Platz gemacht.
Übrigens, einen guten neuen Schirm kauft man am besten im Herbst nach der Sommersaison. Viele Geschäfte bieten in diesem Zeitraum enorme Preisnachlässe an. Der Schirm muss dann zwar noch ein paar Monate "eingemottet" werden, erfreut aber in der nächsten Saison umso mehr.

Ein Schattenspender erster Güte ist der Sonnenschirm ohne jede Frage. Was aber ist ärgerlicher als ein alter, hässlicher und wackliger Schirm? Zeit für etwas Neues! Auch für den kleinen Geldbeutel gibt es mittlerweile ausgezeichnete Modelle, die man nicht im Laden stehen lassen sollte. Ein ganz einfaches Modell bekommt man oft schon ab ca. 10 Euro, große Schirme aus gutem Material können aber auch schon mal mehr als 200 Euro kosten. Hinzu kommt noch ein Schirmständer, der zwischen 10 und 60 Euro kostet. Es gibt u.a. Schirmständer aus Plastik, die mit Wasser gefüllt werden, und Ständer aus Beton oder Granit.

Wo kann man Sonnenschirme kaufen?
  • Ikea
  • Dänisches Bettenlager
  • Poco Domäne und andere Möbelhäuser
  • Hornbach und andere Baumärkte
  • Supermärkte (in der Sommersaison auf die Angebote achten)
  • Amazon
  • OTTO

  • Garten gestalten
  • Gartenteich anlegen
  • Hollywoodschaukel
  • Wintergarten bauen
  • Swimmingpool anlegen
  • Steine für den Garten

  •