Startseite Beauty / Mode Fitness Gesundheit Wohnen Kulinarisches Urlaub Technik Kultur Impressum
 

Der Ball Dresscode für Frauen und Männer

Sie sind zu einem Ball eingeladen oder möchten ein Tänzchen auf gesellschaftlichem Parkett wagen und wissen noch nicht, was Sie dazu anziehen sollen? Schulfranzösisch wird Ihnen
Eine Frau im Ballkleidr
Was zieht man bei einem Ball an?
Foto: © ISO K°
beim Versuch, den Dresscode zu entschlüsseln wenig weiter helfen - doch mit diesen Regeln werden Sie garantiert anlassgerecht gekleidet sein!

Ball Dresscode für Männer - Passende Kleidung für Männer auf einem Ball
Greifen Sie bei einer Einladung mit dem Vermerk "Cravate noire" niemals zur schwarzen Krawatte - das könnte ein böses Erwachen geben. Die Aufforderung "Black tie", "Gesellschaftsanzug" oder "Tuxedo" verlangt nach einem klassischen Smoking - ob ein- oder zweireihig ist Geschmacksache. Wichtig hingegen, daß er dunkel ist - am besten schwarz - dunkelblau geht im Notfall auch noch. Ein absolutes No sind buntgemusterte Phantasiesmokings. Wie der Name schon sagt, muss die "Black tie" schwarz sein, aber unbedingt eine Fliege, niemals eine Krawatte!
Auf dem Wiener Opernball wird "White tie" verlangt - der eigentliche Olymp eleganter Bekleidung. Die Klasse des Fracks liegt hier im besonderen Schnitt: Hosenbund und Weste sitzen hoch und werden so an den Seiten von der Jacke bedeckt, was die Figur optisch streckt. Der Frack muss schwarz sein, die Jacke einreihig und kann nicht geschlossen werden. Wichtige Details am Rande: Lackschuhe und schwarze Kniestrümpfe aus Seide sind ein absolutes Muss. Außerdem sollte die Rolex abgelegt werden, da alleine Taschenuhren zum großen Gesellschaftsanzug Sitte sind.
Während der sogenannte Morning Suit mit gestreifter Hose und Krawatte ausschließlich auf Veranstaltungen bis 17 Uhr, und ein weißes Dinnerjacket allein bei Ereignissen unter freiem Himmel erlaubt sind, kann man bei kleineren Bällen mittlerweile auch zu einem dunklen Suit greifen, sofern er mit Smokinghemd und einer farblich abgestimmten Masche getragen wird.

Ball Dresscode für Frauen
Der Smoking für "SIE", z.B. von Chanel oder Saint Laurent, ist momentan der letzte Schrei. Auf Partys oder Preisverleihungen gilt er als sexy und schick - auf einem Ball hat er aber nichts verloren. Frack oder Smoking beziehen sich immer auf die Kleidung des Herrn, da die Dame weiß, wie sie mit passenden Kleidungsstücken darauf reagiert. Zum Frack gehört das lange Kleid - zum Smoking kann, muß es aber nicht getragen werden.
Häufig sind auch mittellange oder kurze Cocktailkleider hervorragend geeignet. Übrigens müssen die Damen im Gegensatz zu den Herren ihre Jacken beim Aufstehen nicht schließen. Sie können es halten, wie sie wollen.
Bezüglich Schmuck und Styling gibt es durchaus unterschiedliche Meinungen. Szene- Kennerinnen, wie die neue Wiener Opernball-Lady Desiree Treichl-Stürgkh legen Wert auf wenig Make-up und schlichten Schmuck, natürlich nur Familienstücke - nichts Geliehenes. Die Wimpern sollte man wegen der teils starken Beleuchtung aber dennoch kräftig tuschen.
Was die Dame bei Abendveranstaltungen außerdem immer bei sich hat: Lipgloss, Pfefferminzchen und ihr Handy.

Wenn Sie diese Regeln beherzigen, werden Sie garantiert bei allen gesellschaftlichen Anlässen zum Star des Abends - schließlich machen in der richtigen Kleidung auch schlechte Tänzer gute Figur!

Und noch ein Tipp für alle die beim nächsten Ball gut aussehen wollen, aber nicht viel Geld ausgeben können: In einigen Großstädten gibt es die Möglichkeit Ballkleider auszuleihen.

Beliebte Städte für einen Ball:
  • Salzburg
  • Trier
  • Wien
  • München
  • Wiesbaden
  • Bayreuth
  • Berlin

  • Modetipps
  • Ball Dresscode
  • Damenmode
  • Herrenmode
  • Kindermode

  •