Kosmetik

Verschiedene Kosmetikprodukte
Tipps & Tricks rund um die Kosmetik - Foto: © thodonal

Tipps & Tricks zum Thema Kosmetik

Seit je her versuchen Frauen und Männer ihr äußeres Erscheinungsbild zu perfektionieren. Die Kosmetik spielte schon immer die wesentliche Rolle. Heutige moderne Kosmetik Produkte dienen vor allem dazu, den Menschen jugendlich und frisch aussehen zu lassen. Doch wie sollte die richtige Anwendung aussehen?

Unser Spezialthema:

Kosmetik für das Wohlbefinden

Jeder soll sich in seiner Haut wohlfühlen. Dabei spielt natürlich das persönliche Empfinden und die Lebensumstände, in denen man sich befindet, eine wesentliche Rolle. Verschiedene Pflegepräparate der kosmetischen Industrie, die man heute praktisch überall erhalten kann, können hier eine wichtige Hilfe sein. Regelmäßige Bewegung, ausgewogene Ernährung und pflegende Stoffe für die Haut helfen uns beim Traum, jung und agil zu wirken. Der Alterungsprozess kann damit sogar ein wenig aufgehalten werden. Die Haut, die das größte Organ des Menschen darstellt, wird täglich mit verschiedenen ungünstigen Umwelteinflüssen konfrontiert. Daher ist eine regelmäßige Pflege der Haut keineswegs Nebensache.

Kosmetik Produkte richtig anwenden

Kosmetik spielt in unserer Gesellschaft folglich eine große Rolle, nicht zuletzt, weil die Möglichkeiten, die sie bietet, unser Selbstwertgefühl steigert. Angefangen beim Lippenstift, der Hautcreme und dem Make up bis hin zur kompletten Nagelmaniküre oder professionellen Haarentfernung. Für jeden Bedarf gibt es das passende Mittel. Vorsicht ist allerdings bei der Auswahl der Produkte geboten, denn diese können schnell Hautreizungen oder Irritationen auslösen.

Ein Cremetiegel
Cremes sind häufig genutzte Kosmetik Produkte
Foto: © Olga Lyubkina
Da sich die Pflege heute nicht mehr nur auf eine Tages- und Nacht- oder Augencreme beschränkt, ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Mittlerweile finden verschiedene Feuchtigkeitscremes, Ampullen oder Masken Anwendung. Körpermilch ist neben Gesichtswasser und verschiedenen Anti-Aging-Produkten ein neuer Trend geworden. Ist man nicht geschult, schafft man es nicht mehr, die verschiedenen Inhaltsstoffe auseinander zu halten und läuft Gefahr der Haut zu schaden, anstatt ihr zu nützen. Genau so unübersichtlich wie die Produkte selbst sind die Preise. Da oftmals nicht alle Inhaltsstoffe der Verpackung zu entnehmen sind, können die Produkte in ihrer Wirkung nicht verglichen und der günstigste Preis nicht mehr ermittelt werden.

Sollte sich das richtige Produkt nicht finden lassen, hilft eine Beratung im Kosmetikstudio. Durch eine Hautanalyse kann dann genau festgestellt werden, welche Produkte in Frage kommen.

Fazit
Möchte man sich etwas Gutes tun, können kosmetische Produkte wertvolle Hilfe leisten. Geht es aber um speziellere Produkte als eine einfache Creme ist ein Besuch im Kosmetikstudio nicht nur wichtig, sondern richtig. Hier bekommt man eine fachkundige Beratung durch Experten. Eine umfassende Analyse der Haut zeigt genau, welche Bedürfnisse sie hat. Nach den Daten der Analyse kann dann ein ganz individuelles Pflegeprogramm durchgeführt werden. Einfach einmal die Seele baumeln lassen und den Wohlfühl-Effekt, den die Anwendung der Kosmetik automatisch mit sich bringt, genießen.
Text: D. D. E. / Stand: 06.04.2017

Gebräuchliche Kosmetik Produkte

  • Seife, Duschgel
  • Cremes und Lotions
  • Rasierschaum und -gel
  • Sonnencreme
  • Zahnpasta und Mundwasser
  • Shampoo und Schaumfestiger
  • Parfüm und Deo

Wo kann man Kosmetik kaufen?

  • Rossmann
  • dm
  • Douglas
  • Yves Rocher
  • Supermärkte
  • Apotheken
  • Amazon

In unserem Dienstleisterverzeichnis finden Sie auch Adressen einiger Dienstleister aus dem Bereich Kosmetik wie zum Beispiel Kosmetikstudios.

Weitere Beauty Themen